Impfung gegen Coronavirus


Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

für Patienten über 60 Jahren und männliche Patienten zwischen 18 und 60 Jahren bieten wir

eine freie AstraZeneca-Impfsprechstunde 

am Freitag, dem 21.05.21 von 13 - 18 Uhr 

auch für Fremdpatienten und ohne Voranmeldung an. 


Der 2. Impftermin wird dann vor Ort in ca. 10-12 Wochen vereinbart. Wir impfen im 5-Minuten-Abstand mit anschließender Wartezeit von 15 min zur Nachbeobachtung. 

Bitte die Einwilligungserklärung, den Anamnesebogen und das Aufklärungsmerkblatt für Vektor-Impfstoffe (AstraZeneca), Link siehe unten, ausdrucken, ausfüllen und mitbringen, ebenso Impfausweis und Chipkarte.

Unter 60-jährige Männer drucken sich bitte zusätzlich diese Aufklärung aus und bringen sie weitgehend ausgefüllt mit.


Falls für Sie nur eine Impfung mit BioNTech-Impfstoff in Frage kommt, bitten wir Sie, sich per Email mit Angabe einer eventuellen Priorisierungsgruppe bei uns vormerken zu lassen. Wir kontaktieren Sie, sobald wir Kapazität haben bzw. die Priorisierung dies zulässt. 


Grundsätzlich sind wir an die Priorisierungsliste gemäß der Rechtsverordnung des Bundesgesundheitsministeriums gebunden, jedoch ist uns ein Ermessensspielraum eingeräumt worden.


Bitte laden Sie sich bereits vorher folgende Formulare herunter, drucken und füllen diese aus und bringen sie dann zum Impftermin mit. 


Aufklärungsbogen und Anamnese- und Einwilligungsbogen zur COVID-19-Impfung